Home > Aktuelles > Alpinum-Projekt 6B

 
 

Alpinum-Projekt 6B

Projekt „Revitalisierung Alpinum“ – Eine Kooperation des Bischöflichen Internats mit dem Bischöflichen Gymnasium

Am Freitag, 20. 10. und am Samstag 21. 10. 2017 hat die 6B-Klasse des Bischöflichen Gymnasiums (Klassenvorstand MMag. Dietmar Theußl, Biologin Mag. Gertrude Kröll) gemeinsam mit der Baumschule Höfler aus Puch bei Weiz das Alpinum vor dem Augustinum revitalisiert.
Das Alpinum ist der letzte Rest des historischen Gartenensembles des Bischöflichen Seminars. Dieser Garten umfasste - neben einem ausgedehnten Nutzgarten - viele heimische, aber auch exotische Zonen. Bis vor dem Umbau des Augustinums im Jahr 2009 gab es z.B. noch einen großen Affenbrotbaum und andere seltene Gewächse. Das Alpinum ist eine Insel, die mit alpinen und hochalpinen Pflanzen bewachsen war. Durch die nunmehr intensivere Nutzung über die letzten Jahre war es allerdings schon etwas in Mitleidenschaft gezogen.
Mit der nunmehr durchgeführten Revitalisierung ist es dem Originalzustand wieder etwas nähergebracht worden.  Nachgepflanzt wurden von den Jugendlichen niederwüchsige Pflanzen wie Zwergkriechkiefer, Edelweiß, Steinkraut, verschiedene Hauswurzen, Enzian und Erika. Schön zu beobachten war letzten Freitag, dass auch Eichhörnchen diese neu geschaffene Ruhezone wieder nutzen.
Das Alpinum soll weiterhin ein kleiner Fleck der Ruhe für Fauna und Flora im Park werden.


Die 6B – Klasse konnte nach den ausgiebigen Arbeiten am Alpinum am Freitag, den Abend in der Pizzeria und im Kino genießen. Ein einmaliges Erlebnis war die Übernachtung der gesamten Klasse mit ihrem Klassenvorstand in den Räumlichkeiten der Schule. Bis weit in die Nacht hinein wurde im Turnsaal Fußball gespielt und das Schulgebäude erforscht. Der Samstag konnte mit einem gemütlichen Frühstück in der hauseigenen Mensa begonnen und mit einer Hausführung bis Mittag beendet werden.

Alle Beteiligten waren von dieser Aktion im Haus begeistert. - Eine wirkliche „Win-win Situation“ für das gesamte Augustinum.

Herzlichen Dank an Internat und Gymnasium

 

MMag. Dietmar Theußl

 

 

Bischöfliches Gymnasium Graz, Lange Gasse 2, 8010 Graz, Tel. 0316/682601, sekretariat[@]bischgym.at